Verloren sind wir nur alleine

In diesem Buch geht um Sky (ein 17-jähriges Mädchen), die einen schweren Verlust erlitten hat und darüber nicht hinwegkommt. Zu allem Überfluss wird sie auch noch von ihrer Mutter nach Texas zu deren neuen Freund mitgeschleppt. Dort lernt sie Jeff kennen. Er ist das genaue Gegenteil von Sky, immer gut gelaunt und total beliebt. Allerdings hat auch er eine Vergangenheit, die ihm immer noch zu schaffen macht…

Am Anfang empfand ich Sky als etwas nervig und kindisch, aber das legte sich dann, weil ich sie immer besser verstanden habe. Ansonsten hat „Verloren“ mich so gefesselt, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte und an einem Tag durchgelesen habe. Besonders gut hat mir gefallen, wie Mila Summers über Freundschaft geschrieben hat. Denn Freunde sind wichtig, besonders, wenn es einem nicht so gut geht. Das hat sie deutlich klar gemacht. Also falls euer SuB gerade nicht zu groß ist, kauft es euch unbedingt.

Animant Crumbs Staubchronik

Als Erstes will ich euch eins meiner Lieblingsbücher ans Herz legen.💕 Die Staubchronik ist eins der schönsten Bücher, die ich habe (innerlich und äußerlich). Es spielt in der Vergangenheit, in England im Jahre 1890 .Wenn man es liest, kommt es einem wirklich so vor, als ob man eine Zeitreise gemacht hätte. Animant Crumb ist eine clevere, Buch versessene, junge Frau. Sie kommt aus einer wohlhabenden Familie, allerdings ist sie anders, als andere Mädchen in ihrem Alter. Sie mag es nicht zu Bällen zu gehen und dort nach dem einem potenziellen Ehemann zu suchen. Damit ist ihre Mutter gar nicht einverstanden und als Animant dann auch noch arbeiten gehen will, ist ihre Mutter mit den Nerven am Ende.

Dieses Buch hat mir gezeigt, wie anders Frauen damals gelebt haben.
Am besten hat mir der Schreibstil von Lin Rina gefallen. Sie hat eine wirkliche Geschichte, mit einer tollen Atmosphäre geschaffen. Außerdem finde ich gut, dass nicht immer irgendwas total Aufregendes passiert, sondern es eher eine ruhige Geschichte ist. Dies ist zur Abwechslung sehr entspannend, um dem Alltag zu entfliehen.